Termine 2018 / 2019

14.01.2019      19.00       JHV Tennisabteilung "Zur hessischen Schweiz"

 

 

 

 

34. Skatturnier im Tennishaus

34. Skatturnier im Tennishaus

Im Tennishaus wurde am Freitag beim 34. Skatturnier hart gekämpft. An drei 3er-Tischen und einem 4er-Tisch ging es mal wieder um die Martinsgans. Nachdem man sich nach der ersten Runde mit Würstchen und Kartoffelsalat gestärkt hatte, folgten zwei weitere harte Skatrunden. Um 23:30 Uhr standen dann die Ergebnisse fest. Den 1. Platz mit 2364 Punkten erspielte sich Alfred B., es folgten Diether A. mit 2094 und Volker A. mit 2019 Punkten, um die ersten 3 Plätze zu nennen. Es war mal wieder eine gemütliche Skatrunde, die bestimmt im nächsten Jahr wieder stattfindet. 

 

 

Golf und Tennis

Bericht von Wolfgang  Witzel (30.10.2018)

Unser Vereinsmitglied Wolfgang Witzel, der im Seniorenbereich in der Mannschaft Tennis spielt, hat noch weitere sportliche Leidenschaften als nur Tennis.

In seinem Heimat- Golfclub Gut Wissmannshof hatte er in einem der letzten Turniere ein besonderes Highlight, das nur wenige Golfer in ihrer Laufbahn erleben.

Er spielte auf der Bahn 5, ein PAR 3, ein Hole in One d.h. er hat vom Abschlag den Ball direkt in das Loch (Durchmesser 10,8 cm) gespielt. Die Entfernung beträgt 148 Meter. Im Clubhaus wurde dieses Ereignis gebührend gefeiert. Jedem Turnierteilnehmer wurde auf Kosten des glücklichen Spielers ein Getränk kredenzt.

Weiterhin macht er auch jährlich das Deutsche Sportabzeichen, um seine motorische Leistungsfähigkeit zu kontrollieren. Das ist eine Vielseitigkeitsprüfung bestehend aus Schwimmen, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination. Wolfgang hat in seiner Leistungsklasse jetzt zum 10. Mal in Folge in Gold diese Prüfung abgelegt:

Seine Leistungen im Einzelnen: Kraft: Kugelstoßen 8.26 m (7.75m)* Ausdauer: 3000 m Lauf in 15.57 min. (19:20 min)*; Schnelligkeit: 50 m Lauf in 7.9 sec. (9,6)*; Koordination: Weitsprung 3,75 m (3,60)*. (* Mindestanforderungen für Gold)

 

 

Wandersonntag mit der Jugendwartin.

Wandersonntag mit der Jugendwartin.

Zu einer schönen Herbstwanderung am 28. Oktober lud unsere Jugendwartin Ute ein. Zwanzig Tennisspieler/innen und ihre Familien kamen zur Tennisanlage, wo es um 11 Uhr los ging. Die Wanderung führte nach Dennhausen, dann auf dem Radweg weiter der Fulda entlang zum Fährmann nach Bergshausen. Nach einer guten Stärkung und schönen Gesprächen, traten wir dann so gegen 14 Uhr den Heimweh an. Es war mal wieder ein gelungener Tag.

 

 

Oldie-Teenie-Turnier beendet die Tennissaison.

Oldie-Teenie-Turnier beendet die Tennissaison.

Am Samstag, den 15. September trafen sich 16 Spielerinnen und Spieler zum Oldie-Teenie-Turnier auf unserer Tennisanlage. Bei diesem Turnier spielen unsere Jugendlichen mit einem „Oldie-Partner“ zusammen. Das können die Eltern oder Großeltern sein, oder auch ein selbst ausgewählter Partner, also immer jung und alt. Nach dem die Teams aufgestellt waren ging es los. Bei bestem Tenniswetter wurde ein Satz bis 10 gespielt. Mit viele Spass und Energie waren alle bei der Sache, so dass am späten Nachmittag ein Siegerteam feststand. Sascha Suchomel und Adrian Kochler waren die Besten des Tages. Nach einer guten Stärkung und netten Gesprächen ging ein schönes Oldie-Teenie-Turnier zu Ende, dass auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholt wird.

Beim Oldie-Teenie-Turnier spielen unsere Jugendlichen mit einem Oldie-Partner zusammen. Das können die Eltern oder Großeltern sein, aber auch ein selbst ausgewählter oder zu geloster Partner.

(Bericht Ute Kayser, Foto A. Bekemeier)

 
 

16. Telefonbuch-Cup vom 27.08. bis 09.09.2018

Das größte Tennis Doppel-Turnier in Nordhessen

16. Telefonbuch-Cup vom 27.08. bis 09.09.2018

 

Zu dem 16. Telefonbuch-Cup 2018, das traditionsreichste Doppelturnier in Nordhessen, gab es 105 Anmeldungen aus 24 Vereinen. Eingeladen waren Turnier-, Meden-, Club- und Freizeitspieler. Mit den Endspielen wurden in den 14 Tagen 160 Spiele in 14 Kategorien auf unserer Tennisanlage ausgetragen. Die jüngste Teilnehmerin war 12, der älteste Teilnehmer 73 Jahre.Neben den Spielen wurde am 1. Wochenende ein Kindererlebnistag mit Hüpfburg angeboten, es gab Leckeres aus der Tennisküche, am Grill wurden außer Würstchen auch leckeren Rippchen angeboten, Players Night mit großer Tombola, der Hausdienst versorgte das ganze Turnier über alle Teilnehmer und Gäste mit Getränken, Kaffee und Kuchen und leckeren Kleinigkeiten. Dafür nochmals ganz herzlichen Dank an alle Helfer.

Die Sieger des 16. Telefonbuch-Cups 2018:

Damen-Doppel

Bauer/Engel – Appelt/Bornemann (alle Lohfelden) 6:3, 7:6

Damen 80

Heinsohn/Becker (TC 31) –Siemon-Krah/Schindler (Dittershausen) 6:1, 6:2

Damen 110

Alheit/Wundrack (Rengershausen) – Siemon-Krah/Schindler (Dittershausen) 6:0, 6:2,

Herren A

Bühren/Schäffer (Lohfelden) – Boulnois/Strampp (Lohfelden, SvH Kassel) 6:7, 6:3, 7:6

Herren B

Kunsteller/Nebelung (Wilhelmshöhe) – Geilfuß/Achmetli (Lohfelden) 6:4, 6:4

Herren C

Döring /Horn - Hildebrandt/Bernhardt (alle Lohfelden) 7:5, 6:4

Herren 80 A

Zierenberg/Zierenberg (TC 31) – Wenderoth/Eitel (Lohfelden/Dörnhagen) 7:5, 6:3

Herren 80 B

Woelk/Kirste (Rengershausen/Söhrewald) – Wagner/Nebelung (Wilhelmshöhe) 7:6, 6:2

Herren 120 A

Burghoff/Happel (TC 31) - Göldner/Herwig (Rot Weiß Kassel/Olympia) 6:3, 6:3

Herren 120 B

Krah/Rabeneck (Dittersh./Dörnhagen) – Ott/Friedrich (Kaufungen/Lohfelden) 6:3, 7:6

Mixed A

Bauer/Achmetli (Lohfelden) – Bierwirth/Zierenberg (Beiseförth/TC 31) 6:1, 6:2

Mixed B

Altmann/Hahn (SvH Kassel) – Bornemann/Woelk (Lohfelden/Rengershs.) 0:6, 7:6, 7:6

Mixed 80

Heinsohn/Zierenberg (TC 31) – Wendeborn/Ansuhn (Naumburg) 6:4, 6:1

Mixed 110

Wundrack/Goetzke (Rengershs./Bauna.) – Friesleber/Hintzmann (Baunat.) 6:4, 3:6, 7:6

 
 

Der Telefonbuchcup auf unserer Tennisanlage hat begonnen. Vom 27.08 bis 09.09. erwarten euch spannende Tennisspiele. Kommt vorbei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Oldie-Teenie-Turnier

16. Telefonbuchcup

Tenniscamp in Dörnhagen

Endlich, war wieder die Zeit für ein Tenniscamp in Dörnhagen

 

Auf der wunderschönen Tennisanlage, bei durchgehend fantastischem Wetter, trainierten motivierte Tenniskinder 5 Tage lang. Beim gemeinsamen Mittagessen wurde viel gelacht. Am letzten Tag gab es ein Abschlussturnier, mit schon fast zu heißen Temperaturen. Es wurden tolle Spiele ausgetragen und es gab einige Überraschungen. Adrian Kochler, auch Wiesel genannt konnte den Sieg des Turniers für sich entscheiden.

Danke an alle Teilnehmer und Helfer, besonderen Dank an Leo, der als Co-Trainer fungierte.

In der letzten Ferienwoche findet noch ein Tenniscamp statt.

 

Anmeldungen werden noch entgegengenommen an:

Kerstin Müller,

Kreiskadertrainerin des TK32 und

Vereinstrainerin der Tennisabteilung der FSV Dörnhagen

Telefon: 0561-584226, mail: kerstinmueller66@gmx.de

Herren 65 Doppelrunde

Am Donnerstag war die Herren 65 der Doppelrunde zu Gast in Bad Wildungen. Gespielt werden in der Doppelrunde jeweils 2 x 2 Doppel.

TC GW Bad Wildungen trat teilweise mit leistungsstärkeren Spieler an und so verloren wir insgesamt mit 3:1 Punkten. Unser 2. Doppel: Kranz-Himmelmann kam gut ins Spiel und überzeugte mit taktischer und spielerischer Leistung und konnte im Match-Tiebreak das Spiel für uns entscheiden.

Die Ergebnisse:

Und was natürlich nicht fehlen darf…ein Abschluss in gemütlicher Runde.

Tennis-Schnuppertraining

Tennis-Schnuppertraining

Hast Du schon mal Tennis gespielt? Oder möchtest Du gerne mal Tennis spielen? Oder möchtest Du dich sportlich betätigen, weißt aber noch nicht genau, welche Sportart?

Dann bist Du bei uns genau richtig: In der Tennisabteilung des FSV Dörnhagen. Wir bieten 3 Stunden Schnuppertraining gegen einen Unkostenbeitrag von € 5,00 an. Am Donnerstag, den 05.07.2018 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr sowie am Dienstag, den10.07.2018 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr findet das Schnuppertraining auf unserer Tennisanlage in Dörnhagen statt.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei Alfred Bekemeier unter Tel: 01520-1753299 zum Probetraining an.

Grillfest

Grillabend auf der Tennisanlage

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung, vor kurzem haben wir eine Mitgliederumfrage durchgeführt. Diese Umfrage haben wir nun ausgewertet und möchten euch die Ergebnisse am Samstag, den 09.06. um 17.30 Uhr im Tennishaus präsentieren. Bei Bratwurst, Salat und kühlen Getränken sprechen wir in gemütlicher Runde über die Ergebnisse und unsere weitere Planung. Wir freuen uns auf euch!

… so war die Einladung...

Bei strahlendem Sonnenschein wurde dann am Samstagabend gegrillt. Die Vorsitzende der Tennisabteilung, Michiko Schiffhauer, hat die anwesenden Mitglieder mit neuesten Informationen versorgt und hat die Ergebnisse der Mitgliederbefragung sowie die weitere Veranstaltungsplanung vorgestellt. Bei Bratwurst, Salaten und kühlen Getränken wurde in gemütlicher Runde bis zum ersten Regenschauer gefeiert.

 

 

 

 

Schnuppertennis in der Hermann-Schaft-Schule

Schnuppertennis in der Hermann-Schaft-Schule  
Am Dienstag, den 05.06.2018 hatten die Kinder der zweiten Klasse der Hermann-Schaft-Schule die Gelegenheit einmal das Tennisspielen auszuprobieren. Nach ein paar kleinen Aufwärmübungen wurde die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt. Unter fachkundiger Anleitung unser Vereinstrainerin Kerstin Müller, sowie den Trainern Wolfgang Henrich und Ulrich Schreiber vom Tenniskreis 32 Kassel Land wurde versucht, die Bälle mit Vor- und Rückhand über das Kleinfeldnetz zu schlagen. Mit sichtlich viel Eifer uns Spaß waren die Kinder bei der Sache. 
Wer von dieser Tennisstunde noch nicht genug hatte, konnte dann am Samstagnachmittag auf der Tennisanlage in Dörnhagen eine kostenlose Tennisstunde nehmen. 

Fuldabrück Nachrichten Mittwoch, 08. Juni 2018 (23)

Kita - Tausendfüßler / Dörnhagen

 

Die Tennissaison ist eröffnet!
Jedes Jahr haben die „Schlauen Füchse“ das Glück, sich im Tennisspielen auszuprobieren.
In Kooperation mit dem Sportverein FSV Dörnhagen, Tennisabteilung, tummeln sich jeden Freitag 18 Kinder auf dem Platz.
Für diese Möglichkeit möchten wir uns bedanken.
Sehr herzlich kümmert sich die Trainerin Kerstin Müller um die Kinder.
Balltraining, Koordinationsübungen und Laufspiele führen die Kinder zu diesem Sport heran. Und natürlich darf auch nicht das Spielen mit dem Tennisschläger fehlen!
Kleine Wettspiele küren dann Vorhand- und Rückhandkönige.
Für interessierte Kinder bietet Kerstin Müller immer mittwochs um 14 Uhr ein Schnuppertraining an. Wer Lust hat kann gerne auf dem Tennisplatz in Dörnhagen vorbei kommen!

 
 

28.05.2018

Nachfolgend die Ergebnisse vom Wochenende: Unsere gemischte U 10 (Spielgemeinschaft mit Bergshausen) hat gegen die Spielgemeinschaft Wilhelmshöhe/TC 31 mit 5:1 gewonnen. Die gemischte U 14 (ebenfalls Spielgemeinschaft mit Bergshausen) hat gegen die Spielgemeinschaft Kaufungen/Nieste ebenfalls mit 5:1 gewonnen. Die U 18 Juniorinnen ((Spielgemeinschaft mit Schauenburg) haben gegen Baunatal 5:1 verloren. Unsere U 18 Junioren haben auch 5:1 verloren (gegen BW Kassel). Nun die Ergebnisse unserer Erwachsenenmannschaften: Unsere Damen haben gegen Jahn Kassel 4:2 verloren. Die Herren 30 haben 6:0 in Johannesberg verloren. Die Herren 40 konnten ein unentschieden gegen Löhlbach/Kellerwald erzielen. Zum Abschluss haben unsere Herren 70 heute gegen die Spielgemeinschaft Hersfeld/Johannesberg/Kalkob mit 4:2 gewonnen.

10.05.2018

Gestern haben unsere Herren 65 das erste Spiel der Saison in Borken mit einem 3:3 unentschieden beendet. Das nächste Spiel unserer Herren 65 findet am 16.05. in Dörnhagen statt.

07.05.2018

Am Wochenende haben unsere Mannschaften folgende Ergebnisse erzielt: Unsere gemischte U 14 (Spielgemeinschaft mit Bergshausen) hat ein 3:3 bei Svh Kassel erreicht. Die U 18 Junioren haben in Baunatal mit 2:4 verloren, die U 18 Juniorinnen (Spielgemeinschaft mit Schauenburg) haben in Guxhagen 2:4 verloren. Unsere Herren 30 haben zu Hause ein 3:3 unentschieden gegen Niestetal erzielt. Unsere Damen haben in Helsa 4:2 gewonnen.

 30.04.2018

Am Wochenende haben unsere U 18 Juniorinnen die Saison mit dem Spiel gegen Gensungen eröffnet. Das erste Spiel in der neuen Spielgemeinschaft endete Unentschieden 3:3.

 

 

Saisoneröffnung der Tennisabteilung 2018

Zum offiziellen Empfang anlässlich des Tennis-Saisonbeginns am Sonntag begrüßte die Vorsitzende der Tennisabteilung Michiko Schiffhauer die Tennisfreunde und gab einen kurzen Überblick über die diesjährigen Aktivitäten und Veranstaltungen und bedankte sich bei der Gemeinde und bei Allen, die die Tennisabteilung unterstützen. Ingo Pahl, der 1. Vorsitzende der FSV Dörnhagen, wünschte der Tennisabteilung für die Saison alles Gute. Eckhard Grebe, 1. Beigeordneter von Fuldabrück überbrachte die Grüße der Gemeinde.

Leider konnte die Saison nicht mit einem Eröffnungsturnier beginnen, da die Frühjahrsüberholung der Plätze, die diesmal an eine Firma vergeben wurde, sich durch die schlechten Wetterbedingungen im März verzögerte, so dass die Plätze erst ab Anfang Mai bespielbar sind.
Im Tennishaus wurden die Stühle und Bänke neu bezogen, die Anlage und das Tennishaus wurde durch den Arbeitsdienst unter Leitung des Technischen Leiters Harry Anacker aus dem Winterschlaf erweckt und die Gäste wurden durch einen freundlichen Blumenschmuck auf der Anlage und vor dem Tennishaus begrüßt. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an den Arbeitsdienst und unseren Gärtner sowie an den Hausdienst, der zur Eröffnung alle Anwesenden rundum versorgte.
Jugendwartin Ute Kayser stellte die Kinder und Jugendmannschaften vor, die in dieser Saison zum Teil in unterschiedlichen Spielgemeinschaften zusammen mit Bergshausen, Schauenburg und Lohfelden spielen werden.
Die Vorbereitungen zum Telefonbuchcup, der vom 27.08. bis 09.09.2018 auf unserer Anlage stattfindet, haben begonnen. Die Listen für den Hausdienst und den Telefonbuchcup liegen im Tennishaus aus, bitte tragt Euch ein.
Die Mitgliederumfrage läuft noch und der Vorstand bittet noch um Abgabe. Die Vorstellung der Umfrageergebnisse ist am 09. Juni im Rahmen einer Grillparty auf der Tennisanlage vorgesehen.
 
 
 

 

 

 

24.03.2018 17.30 Uhr TuT-Turnier Tennishalle Kaufungen

TuT-Turnier 2018

Am Samstag, dem 24.03.18, fand unser traditionelles, alljährliches TuT-Turnier in der Tennishalle Kaufungen statt. Der erste frühere Termin musste aufgrund der Krankheitswelle abgesagt werden, beim Nachholtermin waren 11 Teilnehmer am Start. Mit viel Spaß und Ehrgeiz gab es spannende Partien mit wechselnden Doppelpartnern. Sieger wurde am Ende derjenige, der die Spielergebnisse der Paarungen richtig getippt hatte. Und dabei bewies unser jüngster Teilnehmer Adrian Kochler die beste fachliche Einschätzung, er gewann vor Iris Küch und Ute Kayser. Nach der Siegerehrung und dem gemeinsamen Essen ging ein gelungener Tennisabend zu Ende. Ein großes Dankeschön an unseren Sportwart Sascha Suchomel für die Organisation und Durchführung des Turnieres sowie an Katja Suchomel und Michiko Schiffhauer für die technischen Unterstützung.

 

 

FSV Tennis Neujahrsempfang am 04. Februar 2018

FSV Tennis Neujahrsempfang am 04. Februar 2018

Die Tennisabteilung hatte am Sonntag, den 04.Februar zum Neujahrsempfang geladen. Über 40 Mitglieder der Abteilung trafen sich im Tennishaus.

Abteilungsleiterin Michiko Schiffhauer begrüßte die Anwesenden und bedankte sich nochmals für die geleistete Arbeit von Jörg Stein, der der Abteilung in den letzten Jahren vorstand. Es wurde der neuen Vorstand vorgestellt: 2. Vorsitzender und technischer Leiter Harry Anacker, Kassenwart Alfred Bekemeier, Schriftführerin und Hausdienstleitung Iris Küch, die neue Jugendwartin Ute Kayser als Nachfolgerin von Maike Sturm, den sportlichen Leiter Sascha Suchomel, Pressewart Heinz Waldeck und Internet Beauftragter Werner Meier, ferner wurden die neuen Mitglieder der Abteilung  begrüßt.

Heinz Waldeck, als Vertretung der FSV, begrüßte die Anwesengen und wünschte der Abteilung für das neue Jahr alles Gute und viel Erfolg.

Unser Hausdienst hatte wieder einmal den Neujahrsempfang vorbildlich organisiert und alle Anwesenden mit Getränken und Schnittchen versorgt, einen besonderen Dank dafür.